Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/424698_58239/hundequartier.de/wp-content/plugins/jetpack/modules/infinite-scroll/infinity.php on line 153
Windhunde -Sind das Mischlinge? - hundequartier.de

Windhunde -Sind das Mischlinge?

Windhund? Sind das Mischlinge?

Da ich eigentlich immer auf meinen diveren Spaziergängen mit meinen beiden Whippet Damen gefragt werde, was ist das für eine Rasse?

Hier mal eine kurze Erklärung:

Ein Whippet gehört zu den Windhunden.

Laut Wikipedia:

Ist Windhunde  die Bezeichnung für alle hochläufigen, schlanken Hetzhunde, die ihre Beute auf Sicht jagen. Ihre ursprüngliche Aufgabe bestand darin, gesundes Wild (Hasen, Füchse, Rehe) im Laufen einzuholen. Windhunde zählen nach dem Geparden zu den schnellsten Landtieren der Erde.

In der Systematik der FCI gehören die Windhunde zur Gruppe 10. Wer noch mehr darüberlesen möchte HIER der ganze Artikel von Wikipedia.

Und Whippets?

Ursprünglich kommt die Rasse Whippet aus England. Ich nenne Sie auch immer gerne die Rennpferde des kleinen Mannes 😉

Beim DWZRV ist dazu eine gute und ausführliche Beschreibung vom Whippet nachzulesen

Diese Beschreibungen sind soweit auch ganz OK aber man sollte immer bedenken, jeder Hund ist anders.

Ich bin aktuell stolze Besitzerin von zwei Whippets. Beide sind in Ihrer Art verschieden.

IMG_7704

 

 

Wilhelmine ist eher die sanftmütige Hund. Sie möchte es eigentlich gerne Jedem recht machen. allerdings mit Ausnahmen 😉 Zum Beispiel wenn Sie, gemeinsam mit Gretolino, ihre 5 Minuten hat. Dann kennt Sie kein halten mehr.

Wilhelmine ist sehr rennfreudig. Sie rennt auch gerne einfach mal los ohne gleich irgendetwas entdeckt zu haben.

 

 

Gretolino ist meine kleine Draufgängerin. Sie schaltet gerne mal auf „Out of Office“ wenn sie für sich beschlossen hat, irgendetwas interessantes entdeckt zu haben. Auch hat Sie einen kleinen Dickkopf der sich darin äußert, dass Gretolino auch gerne mal 2mal „nachfragt“ ob sie nun wirklich ins Körbchen muss 😉

Greta_der_Vorsteherhund

Gretolino rennt zwar auch sehr gerne aber nur wenn es sich irgendwie lohnt. Also wenn Sie einen Vogel, Hase etc. sieht oder auch wenn Sie Wilhelmine ärgern will.

Wenn man sich einen oder zwei Whippets ins Haus holt, sollte man vorher bedenken, dass dies Herrschaften gerne im Bett unter der Decke liegen. Auch sehen es meine beiden Damen z.B. nicht ein, warum Sie sooo weit weg auf einer Decke liegen sollen, wenn ich doch ganz „einsam“ auf dem Sofa liege.

Aber sollen Sie sich für einen oder mehrere Whippets entscheiden, so kann ich Ihnen garantieren, dass Sie keine Wärmflaschen mehr brauchen.

Für mich ist es die perfekte Hunderasse.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: